Vorwerk Kobold VR100 Saugroboter

Der Kobold Saugroboter von Vorwerk ist einer der Saugroboter der neuen Generation. Ausgestattet mit einem hochwertigen Laser-Raumerkennungssystem gelingt es im kinderleicht, um Hindernisse zu manövrieren und selbigen auszuweichen. Vorbei sind die Zeiten, in denen ein Saugroboter erst gegen das Hindernis stoßen musste, um zu erkennen, dass es da ist. Das innovative Raumerkennungssystem wird kombiniert mit einer speziellen Programmier- und Menüführung, die es erlaubt den Kobold Saugroboter perfekt auf die eigenen Bedürfnisse abzustimmen. So lässt sich beispielsweise die Startzeit des Kobolds einstellen, sodass der Saugroboter seine Arbeit auf Wunsch auch dann aufnehmen kann, wenn die Hausherren sich gerade bei der Arbeit oder beim Einkaufen befinden.

Der Kobold ist außerdem ausgestattet mit einem leistungsstarken Allradantrieb, der es ihm ermöglicht auf über Bodenschwellen oder auf dem Boden befindliche Kabel zu gelangen. Darüber hinaus verfügt er über praktische Eckbürsten, die es erlauben auch an Stellen, an denen herkömmliche Saugroboter versagen, gründlich zu reinigen. Der Kobold versteht es außerdem sich selbstständig mit der notwendigen Energie für seine Arbeit zu versorgen. Sollte sich die Akkulaufzeit dem Ende neigen, ist der Kobold von Vorwerk in der Lage selbstständig seine Ladestation aufzusuchen und seine Kräfte zu regenerieren. Aufgrund seiner umfangreichen Programmierung ist er anschließend fähig seine Arbeit genau an der Stelle wieder aufzunehmen, an der er sie zuvor unterbrochen hatte. Durch das Anbringen von Magnetstreifen ist es überdies möglich, die Funktionsstätte des Saugroboters zu begrenzen.

Im Übrigen haben auch unabhängige Testurteile diese positiven Aspekte des Kobolds von Vorwerk bestätigt: So wurde er nicht nur vom Magazin CHIP zum Testsieger gekürt, sondern bekam außerdem auch vom TESTMAGAZIN das Prädikat SEHR GUT verliehen.

Die Vor- und Nachteile des Vorwerk Kobold VR1000

Der Kobold Saugroboter punktet vor allen Dingen durch seine selbstständige Arbeitsweise und seine ausgefeilte Technik. Durch das hochwertige Raumerkennungssystem, den Allradantrieb sowie die selbstständige Rückkehr zur Ladestation sind sämtliche Probleme, mit denen Saugroboter früherer Generationen zu kämpfen hatten, bei diesem Gerät behoben worden.

Einziges Manko des Kobold Saugroboters von Vorwerk ist die Tatsache, dass es hin und wieder zu einer Positionierung des Staubsauger kommen kann, bei der bereits gereinigte Stellen durch das Gebläse des Saugroboters wieder leicht verschmutzt werden. Dies ist jedoch eine Ausnahme in einzelnen Wohnungen und fällt bei regelmäßiger Benutzung des Saugers kaum auf.

Technische Daten des Vorwerk Kobold VR100 Saugroboter

  • Name: Vorwerk Kobold VR100 Saugroboter
  • Hersteller: Vorwerk
  • Preis: UVP 649,00 €
  • Motor: wartungsfreier DC-Motor
  • Gebläse: einstufiges Gebläse
  • Gewicht: ca. 5 Kilo
  • Geräuschemission: 70 dBA