Dirt Devil M607 Spider Saugroboter

Der Spider Saugroboter von Dirt Devil überzeugt gleich auf den ersten Blick durch sein ansprechendes Design. Während die meisten Hersteller von Saugrobotern kaum Wert auf den optischen Eindruck ihrer Geräte zu legen scheinen, hebt sich der Spider von Dirt Devil diesbezüglich deutlich von der Konkurrenz ab. So ist es denn auch kein Problem dieses Gerät beispielsweise auch dann arbeiten zu lassen, wenn sich Besuch in der Wohnung befindet. Was mit einem herkömmlichen Bodenstaubsauger undenkbar wäre, wird mit dem Spider von Dirt Devil so leicht möglich.

Darüber hinaus punktet das Gerät durch seine auffallend guten Erkennungssensoren. In dieser günstigen Preisklasse gelingt es nur wenigen Saugrobotern einen alltäglichen Betrieb ohne größere Schäden am Mobiliar oder anderen Einrichtungsgegenständen zu gewährleisten. Der Spider von Dirt Devil erkennt sogar dunkle und filigrane Gegenstände und federt beim geringsten Widerstand vorsichtig und umsichtig zurück. Auch mit Treppen hat der Spider in Regel keinerlei Probleme, gelingt es ihm doch Absätze zu erkennen und das so gesehene Gefahrengebiet zu umfahren. Der Dirt Devil arbeitet nicht mit einer Bürsten- und Walzentechnik, sondern mit einer kleinen Saugöffnung und kleineren Bürsten, die dafür sorgen, dass Staub und Schmutz in die Saugöffnung gelangen. Die Akkulaufzeit in Betrieb beträgt rund eine Stunde, das mitgelieferte Netzteil sorgt für das Aufladen des Geräts. Der mitgelieferte Auffangbehälter  des Spiders von Dirt Devil umfasst ein Volumen von 0,27 Liter.

Die Vor – und Nachteile des M607 Spider

Neben dem schicken Design und der flachen Form, die es dem Gerät ermöglicht, auch unter Schränke und Betten zu fahren, sind es vor allen Dingen die guten Sensoren, die ein einwandfreies Staubsaugen ermöglichen. Dank der Kombination aus kleinen Bürsten und der Saugöffnung reinigt der Saugroboter vor allen Dingen glatte Fußböden im Handumdrehen bei überdurchschnittlich geringer Laustärkenentwicklung.

Einige Abzüge erhält der Spider von Dirt Devi dagegen beim Einsatz auf Teppichböden: Aufgrund der kleinen Saugöffnung kann es hierbei schnell zu Verstopfungen kommen, gerade wenn sich in der Wohnung beispielsweise durch Haustierhaltung viele Haare ansammeln. Auch die geringe Arbeitszeit bei verhältnismäßig hoher Ladedauer des Akkus von 4 Stunden kann mit einem Minuspunkt bewertet werden.

Technische Daten vom Dirt Devil M607

  • Name: Dirt Devil M607 Saugroboter Spider
  • Hersteller: Dirt Devil
  • Preis: UVP 199,00 €
  • Größe: 28,5 x 28,5 x 7 cm
  • Leistung Akku: 17 Watt
  • Betriebsdauer: ca. 60 Minuten
  • Akku-Ladedauer: ca. 3 Stunden
  • Reinigungsprogramme: 3
  • Staubbehältervolumen: 0,27 l